Tina Patni – Violently happy

tina_patni_violently_happy_front_coultique
Would you be my valentine? Überall, sie sind überall, die kitschig-bunten Flyer und Mailings, nicht umsonst wird Valentinstag auch Kommerz-Tag genannt. Aber wie verfallen sind wir diesem Tag wirklich? Wer seine/n Freund/in liebt sollte ihr/ihm das immer zeigen und nicht nur an einem speziellen Tag.

Oder handelt es sich hierbei wirklich nur um eine Marketing-Strategie der Konzerne, machen diesen Trend nur die kleinen Mädels mit? Valentinstag wurde damals z. B. bei mir in der Schule immer groß zelebriert, man konnte Rosen anonym für ein paar Euro verschicken, die dann natürlich mitten im Unterricht verteilt wurden. „Na wie viel Rosen hast du dieses Jahr bekommen?“ War damals glaube ich mein meist verhasster Satz.

Sprüche wie „Baby, du bist Zucker!“ mochte ich übrigens noch nie, auch nicht mit 14 J., Jungs! Aber diese Fotostrecke ist wirklich Zucker. Eine traumhafte Strecke von Tina Patni, bei der man sich doch leicht so fühlt, als hätte man seine rosarote Brille noch auf.

tina_patni_violently_happy_01_coultiquetina_patni_violently_happy_02_coultiquetina_patni_violently_happy_03_coultiquetina_patni_violently_happy_04_coultiquetina_patni_violently_happy_05_coultiquetina_patni_violently_happy_06_coultique

Photographer: Tina Patni
Hair and Make-up: Gene Ginno Alducente

Website

Share and Enjoy

Pinterest
All images in coultique.com are copyright restricted for coultique,
the artist or label. No reuse of images without express permission.

Leave a Comment


Name*
E-Mail*
Website

* Diese sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!