Paco Peregrín x Marie Dalgar – FACING

paco_peregrin_marie_dalgar_facing_front_coultique
Ein schmales Gesicht, ein leicht gebräunter Teint, schmale, akurate Augenbrauen, lange, dichte Wimpern, große Augen, hohe Wangenknochen, schmale Nase, volle und gepflegte Lippen, sind weibliche Schönheitsmerkmale, die für uns attraktiv wirken. Doch Schönheit wird von einer Vielzahl von Faktoren bestimmt.

Die chinesische Kosmetikmarke Marie Dalgar präsentiert jedes Jahr eine Crossover-Kunst-Ausstellung mit verschiedenen Künstlern in China. Zur sechsten Ausstellung arbeitete Marie Dalgar mit dem spanischen Fotograf Paco Peregrín zusammen.



Für beide ist das Gesicht, der wichtigste Part der Präsentation, „Facing“ bedeutet somit die Attitüde, die Kraft und die Reaktion der Menschen, alle diese Bereiche machen das Label Marie Dalgar aus, ebenfalls die Arbeit von Paco Peregrín.



Die sechste Crossover-Kunst-Ausstellung „Facing“ beinhaltet mehrere Präsentationsformen, darunter eine Fotoausstellung mit vielen großformatigen Aufnahmen von Paco Peregrín, einer von ihm entwickelte Catwalkperformance und die Präsentation von „Efímera“. Desweiteren auch seinen ersten Beautyfilm, der sich mit dem Thema unvollkommener Schönheit, Ästhetik und dem offenen Umgang mit dem Unbekannten beschäftigt.

Salut, je m'apelle Elle (23), Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.