Leica Galerie Salzburg x Ellen von Unwerth – Wild, Wild West


Ellen von Unwerth zählt zu den einflussreichsten Fotografen der Gegenwart, in den 70er-Jahren begann Ellen zu modeln und wechselte in späteren Jahren hinter die Kamera. Ihre ersten Bilder schoss sie mit einer geliehenen Kamera während einer Modeproduktion 1986 in Kenia und verkaufte diese Fotostrecke an das französische Magazin „Jill“.



Die Bildwelten von Fotografin Ellen von Unwerth sind erfrischend unkonventionell und leben von einer Mischung aus Witz, Frechheit, Frivolität und Verspieltheit. Heute lebt und arbeitet sie in Paris und New York.



Vom 9. Juni bis 5. August 2017 stellt Ellen von Unwerth in der Leica Galerie Salzburg aus. Die Ausstellung könnt ihr von Dienstag bis Freitag von 14.00 – 18.00 Uhr und Samstag 10.00 – 14.00 Uhr besuchen.

Nice to know: Die 1954 in Frankfurt geborene Ellen von Unwerth entdeckte damals auch die 17-jährige Claudia Schiffer für die legendäre Werbekampagne von Guess.

All images in coultique.com are copyright restricted for coultique,
the artist or label. No reuse of images without express permission.

Leave a Comment


Name*
E-Mail*
Website

* Diese sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!