Dress up! Speak up! – Zum Weltfrauentag inszeniert VOGUE Pop-Ikone Madonna und erscheint mit drei verschiedenen Titelmotiven


Sie ist 58 Jahre und macht keinerlei Anzeichen, dass sie kürzer treten möchte, richtig, die Rede ist von Pop-Ikone Madonna. Sie zählt zu den provokantesten, radikalsten und erfolgreichsten Frauen der Musikgeschichte.
Für die VOGUE April-Ausgabe, welche zum Weltfrauentag am 8. März erscheint, inszenierte das Fotografen-Duo Luigi+Iango die Queen of Pop in einer 18-seitigen Modestrecke.

„In einer eher düsteren Zeit, in der Menschenrechte und die Freiheit der Kunst mehr und mehr eingeschränkt werden und in der die Frauenfeindlichkeit zunimmt, sieht Madonna dennoch Licht am Ende des Tunnels. Sie inspiriert uns immer wieder aufs Neue“, sagt VOGUE-Chefredakteurin Christiane Arp. „Auch in der Mode ist ein neuer Feminismus spürbar. Designer, Models und Fotografen spiegeln in ihrer Arbeit verstärkt den gesellschaftlichen und politischen Wandel wider.“

Madonna verfasste für die neue VOGUE Ausgabe folgenden Satz zu den Rechten der Frau:
„We are living in a dream world if we think that Women have equal rights. (…) My Dream is that at this chaotic and disturbing moment we find ourselves in, Women will not only come together as an indestructible force but more importantly, Heal the World!“

Neben der neuen VOGUE Ausgabe, welche in drei verschiedenen Cover-Motiven erhältlich ist, erscheint am 8.3.2017 ebenfalls die neue Ausgabe von VOGUE Business. Wer bisher noch nichts von der VOGUE Business Ausgabe gehört hat, sollte sich diese ebenfalls sichern, sie erscheint zweimal jährlich (April und Oktober) und widmet sich bemerkenswerten Unternehmerinnen und zeigt VOGUE-Themen durch die Business-Brille.

All images in coultique.com are copyright restricted for coultique,
the artist or label. No reuse of images without express permission.

Leave a Comment


Name*
E-Mail*
Website

* Diese sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!