Carl Warner – Body Landscapes

carl_warner_body_landscapes_front_coultique
Der englische Künstler und Fotograf Carl Warner wurde 1963 in Liverpool geboren. Im Alter von 7 Jahren zog er mit seinen Eltern die Grafschaft im Südosten Englands, nach Kent. Als einziges Kind verbrachte er Stunden damit zu zeichnen und Fantasie-Welten zu erstellen. Fasziniert war er von Künstlern wie Salvador Dali, Patrick Woodroofe und von dem britischen Fantasie Künstler und Designer Roger Dean aus Ashford, Kent, der vor allem durch die von ihm gestalteten Schallplattencover bekannt wurde.

Seine Karriere als Illustrator begann mit dem Besuch der Maidstone College of Art. Aber schnell entdeckte er auch die Fotografie für sich und die Möglichkeit mit einem kreativen Auge dieses schnelle und spannende Medium in seine Arbeiten mit einzubeziehen. Nach einem Jahr an der Hochschule wechselte er an das London College of Printing 1982 mit einem dreijährige Studium in Fotografie, Film und Fernsehen.

Carl Warner etablierte sich als Landschafts- und Still Life Fotograf und brachte sich auch in den anderen Gebieten der Fotografie ein, um erfolgreich in der Welt der Werbung zu sein. 2008 wurden seine Arbeiten in der Sunday Times veröffentlicht, er erhielt weltweit große Medien-Aufmerksamkeit in Zeitschriften und Zeitungen, Fernsehreportagen, Dokumentationen, Interviews.

Sein erstes Fotobuch über FOOD LANDSCAPES erschien im Oktober 2010, “ A World of Food“ ist sein zweites Buch. Derzeit arbeitet Carl an Plänen für eine animierte Kinder-TV-Serie, die eine gesunde Ernährung für Kinder fördern soll. Die Idee zu Foodscapes kam ihm bei einem größeren Einkauf in einem Lebensmittelmarkt. Auf faszinierende Weise erstellt er Landschaften und neue Welten aus Eßbarem.

Mit Body Landscapes erschafft hier Carl Warner regelrechte „Körperwelten“. Es ist eine besondere Form eines Porträts eines Menschen, dessen Körper zu einer Landschaft wird. Hier spielt Carl Warner mit unserem Gefühl zu unserem Körper, in dem wir „wohnen“. Eine externe Sicht von uns selbst, eine intime Reflexion unseres inneren Wesens, so Carl Warner. Die Bilder vermitteln „sense of place“.


Headless Horizon
carl_warner_body_landscapes_headless_horizon_coultique

The Desert of Sleeping Men
carl_warner_body_landscapes_the_desert_of_sleeping_men_coultique

Cut Throat Valley
carl_warner_body_landscapes_cut_throat_valley_coultique

Shoulder Hill Valley
carl_warner_body_landscapes_shoulder_hill_valley_coultique

Desert of Backs
carl_warner_body_landscapes_desert_of_backs_coultique

The Cave of Abdo-men
carl_warner_body_landscapes_the_cave_of_abdo_men_coultique

Elbow Point
carl_warner_body_landscapes_elbow_point_coultique

Pectoral Dunes
carl_warner_body_landscapes_pectoral_dunes_coultique

Shin Knee Valley
carl_warner_body_landscapes_shin_knee_valley_coultique

The Sleeper
carl_warner_body_landscapes_the_sleeper_coultique

Twin Peaks
carl_warner_body_landscapes_twin_peaks_coultique

Fingers Cave
carl_warner_body_landscapes_fingers_cave_coultique

It is an honor für Coultique present more about you to our readers. Thank you, Carl Warner!

Fanpage
Website

Share and Enjoy

Pinterest
All images in coultique.com are copyright restricted for coultique,
the artist or label. No reuse of images without express permission.

Leave a Comment


Name*
E-Mail*
Website

* Diese sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!