Be Coultique – Ronan Budec

ronan_budec_front_coultique
Am 21. März 1974 entdeckte Ronan Budec in Saarbrücken das Licht der Welt. Dass auch später in seinem Leben beruflich das Licht eine besondere Rolle spielen würde, war damals noch nicht vorhersehbar.

Ronan verbrachte die ersten Jahre seines Lebens sowohl in Lorient, Frankreich als auch in Saarbrücken. Seine Großmutter, Malerin und Galeristin, wohnte in Frankreich und vermittelte ihm schon früh das Interesse an der bildenden Kunst.

ronan_budec_01_coultiqueronan_budec_02_coultiqueronan_budec_03_coultiqueronan_budec_04_coultiqueronan_budec_05_coultique

Elle:
Den ersten Kontakt mit einer Kamera hattest du in den Anfängen der 90er Jahre, als du in einer Werbeagentur gearbeitet hast. Wie war das damals für dich, als du deinen ersten Auftrag bekamst, etwas „bildhaft“ festzuhalten?

Ronan Budec:

Ich würd sagen…aufregend mit einer gehörigen Portion Respekt und Angst davor irgendwas in den Sand zu setzen. Aber alles in allem hat dann doch alles ziemlich gut funktioniert.

ronan_budec_06_coultiqueronan_budec_07_coultiqueronan_budec_08_coultiqueronan_budec_09_coultique

Elle:
Du warst mehrere Jahre als EB-Kameramann und Cutter für TV-Berichterstattungen, TV-Dokumenationen etc. tätig, bevor du deine eigene Firma für Webdesign und Produktion gegründet hast? Karriere hast du auch als Produktmanager in der Metallindustrie gemacht. Wie kam es nun endgültig dazu, dass du seit 4 Jahren als Fotograf für Mode, Beauty, People arbeitest? Welchen Stellenwert hat die Fotografie heute in deinem Leben?

Ronan Budec:

Der endgültige Umstieg ist mir tatsächlich noch nicht ganz gelungen, allerdings nimmt die Fotografie ein Großteil meiner Zeit in Anspruch. Ich lebe von der kreativen Arbeit und dem Kontakt zu meinem Team und dem Kunden… und ich liebe was ich mache.

ronan_budec_10_coultiqueronan_budec_11_coultiqueronan_budec_12_coultiqueronan_budec_13_coultique
ronan_budec_14_coultique

Elle:
Das ideale Model ist für dich groß, schlank, mit einem Wahnsinnsausdruck. Sie soll, wie du es beschreibst, auf den höchsten High heels standfest bleiben und vor Buchung mit einigen Bildern von sich rüberrücken, damit du nicht die „gephotoshopte“ Katze im Sack kaufst. Worauf legst du noch Wert? Was ist wichtig, damit eine gute Zusammenarbeit möglich ist?

Ronan Budec:

Sympathie ist ganz wichtig, die Chemie muß am Set stimmen um das optimale Ergebnis zu erreichen. Es gibt nichts schlimmeres als schlechte Laune und negativen Stress bei der Arbeit, dass kann Dir ein ganzes Shopping versauen.

ronan_budec_15_coultiqueronan_budec_16_coultiqueronan_budec_17_coultique
ronan_budec_18_coultiqueronan_budec_19_coultiqueronan_budec_20_coultique

Elle:
Du reist gerne, gibt es für dich ein bestimmtes Land, ein Ort, wo du gerne hinreisen und auch viele Fotografien mit nach Hause nehmen würdest?

Ronan Budec:

Vietnam, Laos… dass wären die Länder wo ich gerne etwas schönes nach Hause bringen möchte. Diese Länder bieten mir unglaubliche Landschaften und wunderbare Menschen, definitiv eines meiner nächsten Reiseziele.

ronan_budec_21_coultiqueronan_budec_22_coultiqueronan_budec_23_coultiqueronan_budec_24_coultique
ronan_budec_25_coultiqueronan_budec_26_coultique

Elle:
Warum hattest du dich entschieden deiner Heimatstadt Saarbrücken den Rücken zu kehren und nach Berlin zu ziehen. Welche Erwartungen hast du an deine neue Wahlheimat und haben sich diese bisher erfüllt?

Ronan Budec:

Ich musste mich in erster Linier privat verändern, die Fotografie war da nicht wirklich ausschlaggebend. Berlin war aber für mich natürlich die beste Wahl da sich hier eine enorme Kreative Basis finden lässt. Erwartungen.. Berlin ist Wahnsinn.

ronan_budec_27_coultique
ronan_budec_28_coultique
ronan_budec_29_coultique

Elle:
Gehen wir fiktiv davon mal aus, du bekämst jetzt den Auftrag die Swimwear-Collection eines bedeutenden internationalen Labels fotografisch ins rechte Licht zu rücken. Du hättest auch frei die Möglichkeit, die Location und die Models zu wählen. Wie und für was würdest du dich entscheiden?

Ronan Budec:

Ich würde niccht auf die üblichen Beach Locations in der Karibik zielen sondern mich mal an Europas schroffer Antlantikküste versuchen. Das ganze gepaart mit athletischen Models, Meer und vielen Wassersportarten wie Surfen und Kitten würde das Bild perfekt machen.

ronan_budec_30_coultique
ronan_budec_31_coultique
ronan_budec_32_coultique
ronan_budec_33_coultique
ronan_budec_34_coultique
ronan_budec_35_coultique
ronan_budec_36_coultiqueronan_budec_37_coultique

I’m Coultique, because I LOVE WHAT I DO!

Website
Fanpage

Share and Enjoy

Pinterest
All images in coultique.com are copyright restricted for coultique,
the artist or label. No reuse of images without express permission.

Leave a Comment


Name*
E-Mail*
Website

* Diese sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!