Models we LOVE – Michaela Schnabel


Heute präsentieren wir euch in unserer Serie “Models we love” Michaela Schnabel.

Age: 20
Love or money: definitely LOVE!
Favourit fashion-label: Chanel



Ich habe mich selbst nie als Model gesehen. Früher hab ich mir gewünscht kleiner und kurviger zu sein, ich mochte es gar nicht wenn ich durch meine Größe aufgefallen bin. Inzwischen gehe ich ohne High Heels kaum noch aus dem Haus. Ich wurde mit 16/17 öfters angesprochen ob ich nicht Model werden will, aber welches Mädchen nimmt das schon ernst? Ich bin sehr selbstkritisch und habe nicht an mich geglaubt. Freunde, die auch in dem Business sind gaben mir vor etwa einem Jahr den Mut und haben mich gepusht und gedrängt es zu versuchen. Dafür bin ich ihnen jetzt sehr dankbar! Es hat einen Moment gedauert sich an Kameras und alles drum herum zu gewöhnen, aber das habe ich jetzt und es macht mir viel Spaß. Mein Ehrgeiz wurde geweckt und jetzt will ich immer weiter machen und höher kommen, auch um mir selbst zu beweisen, dass ich es kann. Abgesehen davon liebe ich Mode, Mode ist Kunst und ich finde es toll einen Beruf zu haben, mit dem ich diese Leidenschaft verbinden und leben kann. Welcher Job mir am meisten gefallen hat, kann ich wirklich nicht sagen. Jeder Job ist eine Erfahrung und ich hatte bei fast allen viel Spaß. Sehr gerne erinnere ich mich an einen Dreh für einen Werbespot für Eurho Vital in Istanbul zurück. Oder an ein Editorial, dass ich gerade letzte Woche geschossen habe, das Team war einfach perfekt und es waren zwei super lustige Tage, die ich nie vergessen werde.



Elle:
Auf welchem Titelbild würdest du dich selbst einmal gerne sehen?

Michaela Schnabel:

– Wie wahrscheinliches jedes Model auf der Vogue ;) jede Ausgabe inspiriert einen aufs Neue.



Elle:
Wie hälst du dich körperlich und geistig in Form?

Michaela Schnabel:

Körperlich mache ich ehrlich gesagt nicht sonderlich viel. Ich lebe gerne und gesund. Das heißt für mich auch zu essen und das Leben zu genießen. Ich würde mich zum Beispiel niemals für diesen Beruf bis auf die Knochen herunterhungern. Man hat viel Zeit, wenn man alleine in Hotelzimmern oder Flugzeugen sitzt, diese Zeit nutze ich dann um ein bisschen zu lesen und runterzukommen. Es kann sehr entspannend sein, sich in einen Roman zu vertiefen und mal völlig abzuschweifen oder Musik zu hören und mit seinen Gedanken für sich zu sein.



Elle:
Welchen Tipp würdest du jemandem geben, der sich zum ersten Mal bei einem Casting vorstellt?

Michaela Schnabel:

Sei du selbst! Zieh dir was relativ neutrales aber trotzdem stylishes an und trage kein Make up! Ich sehe so oft Mädchen, die mit Make up und stark geschminkten Augen/Lippen zu Castings gehen und das kommt nicht sonderlich gut an. Ansonsten höflich sein (aber nicht schüchtern, man muss selbstbewusst wirken!) und vielleicht mit ein wenig Humor auf sich aufmerksam machen. :) Und lass dich nicht unterkriegen, wenn es mal nicht klappt. Das Ganze hat so viel mit Glück zu tun und was für ein Typ gesucht wird, sei entspannt and keep smiling! :)



height: 180cm
suite size: 34/36
waist: 63
hips: 90
shoes: 41
hair: blonde
eyes: blue



modelagency: Rock On Models (Germany), Major (Milan & Munich), Ice (Istanbul)

Photographer:
Antonio Montani
Eugen Mai
Oliver Meyer
Sylvio Kühn

Motion:
Eugen Mai

Share and Enjoy

Pinterest
All images in coultique.com are copyright restricted for coultique,
the artist or label. No reuse of images without express permission.

4 Kommentare

  • MAT am 15.09.2012 um 23:08 Uhr:

    Go Michaela! Great Blog!

    <3
    mat

    • Elle am 14.10.2012 um 19:22 Uhr:

      Thank you, Mat! Michaela is beautiful!


Leave a Comment


Name*
E-Mail*
Website

* Diese sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!