Viktorija Pashuta – Dragoon Tattoo

viktorija_pashuta_dragon_tattoo_front_coultique

In der Menschheitsgeschichte gab es schon seit den Steinzeitmenschen das Bemalen des Körpers. Es war z. B. Tarnung, Kriegsbemalung und ein Zeichen von Zusammengehörigkeit, symbolisierte besondere Feste und Zeremonien. Heutzutage sind Tattoos angezeigt, bei der Tinte und andere Farbmittel dauerhaft unter die Haut gespritzt werden und das hat weniger mit Sklaven, Seefahrer oder Knastis zu tun, signalisiert aber auch das Aufzeigen eines Status.

More >
11.Dez

Viktorija Pashuta – What If Girls Were Internet Browsers

viktorija_pashuta_what_if_girls_were_internet_browsers_front_coultique

Wir haben die freie Wahl, mit welchem Browser wir durch das Internet surfen, ob nun eher protzig mit dem Internet Explorer, sexy mit Firefox, elegant mit Opera, zweckmäßig mit Chrome oder aber trendy und hip mit dem Safari.

More >
10.Dez

Viktorija Pashuta – What If Guys Were Social Networks

viktorija_pashuta_what_if_guys_were_social_networks_front_coultique

Ich bin ein Web2.0-Kind, ich bin groß geworden mit Computern, damals war jedoch noch der Röhrenmonitor und Windows 96 mein bester Freund, darauf folgte das erste Modem, dann DSL und ein iMac. Soziale Netzwerke spielten natürlich eine immer größere werdende Rolle, auf schuelervz folgte wkw, studivz, myspace und letztendlich facebook.

More >
10.Dez

Laure Fauvel – Terror

laure_fauvel_terreurs_front_coultique

Der Alptraum eines jeden Kindes, das Monster unterm Bett oder im Wandschrank! Dabei erschafft man sich ganz unterschiedliche gruselige Gestalten. Monster können klein und dick sein, groß, lang und flauschig oder klitzeklein und stachelig, aber was sie wirklich immer sind, sie sind hungrig nach kleinen müden Kindern.

More >
09.Dez

Signe Vilstrup – La Fatina in Rosso – Lily Cole

signe_vilstrup_lily_cole_front_coultique

Rote lange Haare, Porzellan-Teint, eine schöne junge Frau, Model und Schauspielerin und was das Beste ist, wie in einem Interview zu lesen, "den Kopf in den Wolken, aber mit beiden Füßen fest auf dem Boden".

More >
08.Dez

João Guedes – The Diaries Project

joão_guedes_front_coultique

João Guedes ist ein leidenschaftlicher Fotograf aus Londrina, der viertgrößten Stadt Südbrasiliens, der bereits mit 16 Jahren sich zur Fotografie berufen fühlte. Seine Bilder vermitteln uns einen neuen und zärtlichen Blick auf die Sinnlichkeit der Frau, in normalen Posen und Situationen.

More >
07.Dez

Models we LOVE – Julie Jolie

julie_jolie_model_front_coultique

Heute präsentieren wir Euch in unserer Serie "Models we love" Julie Jolie.

More >
06.Dez

BIG SHOTS! Die Geheimnisse der weltbesten Fotografen (Review)

henry_carroll_big_shots_front_coultique

Zugegeben, das eine oder andere Buch über die Fotografie, das ich neben meinen praktischen Foto-Touren gelesen habe, erschlägt einen so mit trockener Theorie, dass man gar nicht merkt, dass es sich bei der Fotografie um ein so facettenreiches und schönes Thema handelt.

More >
04.Dez

Anastasia Fursova – Sleepy Hollow

anastasia_fursova_sleepy_hollow_front_coultique

Die Haare so schwarz wie Ebenholz, die Lippen so rot wie Blut und die Haut so weiß wie Schnee. In einer wunderschönen Fotostrecke hat die russische Fotografin Anastasia Fursova das Model Nadya Kurhan von Nagorny agency perfekt in Winterszene gesetzt, so dass es warm ums Herz wird.

More >
03.Dez

Steve Kraitt – Suck Here

steve_kraitt_suck_here_front_coultique

Früher waren wir zufrieden unseren Brei zu löffeln und den Daumen zu lutschen und heute? Ja, es gibt eine nahrungsbedingte Auswirkung auf unsere Befindlichkeit. Ob Sushi oder einfach ein gesunder Apfel, Sättigung kann durchaus lustbetont sein, wie die Fotostrecke von Steve Kraitt beweist.

More >
02.Dez