Be Coultique – Martin Strauß

martin_strauss_front_coultique

Eigentlich wäre Martin der geborene Giftmischer, als gelernter Apotheker, doch er hat es eher mit der Gifts (EN) zu tun. Seine Fotografien sind für die Szene wahre Geschenke. Wenn der Berliner Fotograf nicht gerade an seiner Dissertation sitzt, beschäftigt er sich mit der Fashion-, People und Nude-Fotografie, seit ca. 2 Jahren hauptsächlich mit Fashion & Lingerie.

More >
23.Feb

Cecelia Webber – Wonderful human bodys artwork

cecelia_webber_floratography_front_coultique

Cecilia Webber lebt in diesen wunderschönen Bildern ihre Kreativität und Fantasie aus. Als kleines Mädchen war sie schon von den Büchern "Herr der Ringe" fasziniert, die ihr Vater ihr vorlas. Ihre Kinderheit verbrachte sie in der ländlichen Gegend von New Hamsphire, in einem schönen alten Bauernhaus und hier in der freien Natur überraschte sie ihre Mutter oft mit allerlei Krabbeltieren wie Frösche, Salamander und Käfer. Mit zunehmendem Alter interessierte sie sich immer mehr für Philosophie und Wissenschaft.

More >
22.Feb

Viktor Hertz – Work in progress bars

viktor_hertz_work_in_progress_front_coultique

Jeder kennt es, jeden nervt es! Die Datei lädt und lädt, der blöde Balken hängt in irgendeiner Ecke des Bildschirms und ist doch absolut immer im Weg.

More >
20.Feb

New Tudor Fastrider Black Shield (sponsored post)

tudor_black_shield_front_coultique

Nur ganz wenigen ist bekannt, das die preiswertere Marke Tudor, die Schwestermarke von Rolex ist. Tudor setzt nun seine Zusammenarbeit mit der Motorradmarke Ducati fort und brachte die Fastrider Black Shield auf den Markt.

More >
20.Feb

Rob Hefferan – Britannia

rob_hefferan_britannia_front_coultique

Der Maler Rob Hefferan, 44, aus Cheshire ist ein großer Künstler, denn seine fotorealistischen Arbeiten sind kaum von einer Fotografie zu unterscheiden, jedes noch so komplizierte Detail versteht er mit Perfektion umzusetzen, sei es Schatten und Licht, verschiedene Texturen oder z. B. reflektierende Flächen. Seine Gemälde sind anspruchsvolle Kunstwerke in Öl auf Leinwand.

More >
19.Feb

Ole Martin Halvorsen – Turn me on

ole_martin_halvorsen_turn_me_on_front_coultique

Die Strecke "Turn me on" von dem norwegischen Fotograf Ole Martin Halvorsen hat es wirklich in sich. Er ist schon bekannt für seine erotischen Stecken, so möchte ich Euch auch diese nicht vorenthalten.

More >
18.Feb

Anna Barlow – Ceramic Shoes

anna_barlow_ceramic_shoes_front_coultique

Die Londoner Künstlerin Anna Barlow widmet sich seit langem keramischen Eis-Werken, ich stellte sie vor einiger Zeit schon mal in Coultique vor. Doch nun kombiniert sie zwei Lieblingthemengebiete einer Frau, Eis und Schuhe.

More >
17.Feb

COULTIQUE-EXKLUSIV: Vivi Offenwanger – This city kills

vivi_offenwanger_this_city_kills_front_coultique

Die rebellische Jugendbewegung Punk enstand in den 70er Jahren in London und New York und mischte den Mainstream-Bereich mächtig auf. Ende 1980 kam diese szenetypische Erscheinung auch nach Deutschland.Musik und Erscheinungsbild, provozierend. Die Frisuren, z. B. Spikes, rooster- oder under-cut, die Kleidung z. B. mit Nieten, Metallketten, Netzhemden und Leopardenmuster und Schnürstiefel sowie der Körperschmuck mit Piercing und Tätowierungen dadurch zeichnet sich Punk-Szene u. a. aus.

More >
16.Feb

Nika Zupanc – Room of One’s Own

nika_zupanc_-room_of_ones_own_front_coultique

Die slowenische Designerin Nika Zupanc ist bekannt für ihre schönen Designs, ihre Möbel tragen deutlich ihre Handschrift, man denke nur mal an die "Lolita"-Lampe.

More >
16.Feb

Annica Lydenberg – Love for Sale

annica_lydenberg_love_for_sale_front_coultique

"Love for Sale" ist eine Serie der Illustratorin und Künstlerin Annica Lydenberg (Dirty Bandits), inspiriert durch den Wunsch, den wir alle haben, den Wunsch nach Liebe.

More >
15.Feb

Do you believe in eternal love?

do_you_believe_in_eternal_love_front_coultique

Ja, das allzeit bekannte Zitate "Disney hat mir unrealistische Vorstellungen von Liebe vermittelt", aber ist es unrealistisch an die ewige Liebe zu glauben? Wir möchten das gerne von Euch wissen und habe dazu auch ein paar bekannte Gesichter befragt. Das kam dabei heraus:

More >
14.Feb

Maciej Bernas – Love is all you need

maciej_bernas_love_is_all_you_need_front_coultique

LOVE IS ALL YOU NEED! Am heutigen Tage wohl schon, Liebe ist die stärkste Form, die Menschen zueinander führt und miteinander wachsen lässt. Ein Partner soll nicht nur ein Partner sein, sondern auch ein Freund, ein Versteher, ein Vertrauter. Auch wenn die Medien einen immer wieder suggerieren, dass wir in so eine schnelllebigen Zeit leben und es so viele Möglichkeiten gibt, sollten man sich doch auf sein Gefühl verlassen, so insgeheim wünscht sich doch jeder nur diese eine Person und nicht dieses unendlichen schnellen und belanglosen Geschichten.

More >
14.Feb

Martin Grohs – DIS_SOLUTION

martin_grohs_dis_solution_front_coultique

Das Weltall, unendliche Weiten, wir schreiben das Jahr 2014. Von seither sind die Menschen besonders von dem fasziniert, was unergründlich ist. Für die Künstler ist das Universum eine unerschöpfliche Inspirationsquelle.

More >
13.Feb

Aneta Ivanova – Collection of double exposures

aneta_ivanova_front_coultique

Die junge bulgarische Fotografin Aneta Ivanova aus Varna ist jedoch nicht nur für ihre "Scars"-Serie bekannt, sie hat auch noch viele weitere schöne Arbeiten mit diesen doppelt belichteten Bildern. Hier mal ein kleiner Querschnitt ihrer Werke.

More >
12.Feb

Aneta Ivanova – Scars

aneta_ivanova_scars_front_coultique

Die 21-jährige Bulgarin Aneta Ivanova aus Varna ist eine Autodidaktin, wie sie im Buche steht, bereits mit 13 Jahren begann Aneta mit mehrfach belichteten Selbstportraits. Diese Art der Fotografie verfeinerte sie immer weiter und heute sind ihre Fotografien auch als Prints erhältlich.

More >
11.Feb