Great lengths x From the sixties upstairs! Bonnie Strange & Carl Jakob Haupt

great_lengths_bonnie_und_carl_jakob_front_coultique

Great lengths ist die Nummer 1 in der Welt der professionellen Haarverlängerung und Verdichtung, welches Mädchen träumt nicht von einem XXXL-Haarvolumen - okay, außer mir, ich habe volles Haar - natürlich jede! Great lengths glänzt mit trendigen Hair Extensions, hochwertigen Echthaar-Strähnchen, unsichtbaren Bondings, umwerfendem Volumen, atemberaubenden Längen und all das wirkt wunderbar natürlich. Für die fachgerechte Einarbeitung sorgen kompetente Friseure. Great Lengths sind heute bereits in 60 Ländern erhältlich und in mehr als 30.000 Partnersalons wird das Produkt vertreten.

More >
11.Apr

Anja Gockel – Germany’s next topmodel

anja_gockel_hildegard_front_coultique

Wer kennt ihn nicht, den taffen Thomas Hayo, der mit einem kritischen Blick die Models zusammen mit Heidi Klum unter die Lupe nimmt. Der erste Catwalk Job in Berlin für die Models fand, wo könnte es besser sein, im ehrwürdigen Hotel Adlon statt.

More >
11.Apr

OYE Beachwear – Open Your Eyes II

oye_ss15_front_coultique

Ob Swimwear, One pieces, Bikins, Beachwear oder Bodysuits, die Gründer dieses Luxus-Labels sind die Zwillinge Ayca und Zeynep Sadikoglu aus Istanbul. Mit dem richtigen Gespür für Design und Fashion präsentieren sie ihre handgefertigten Kollektionen aus hochwertigen Materialien. Der Stil elegant und edel. Es wird verhüllt, was zu viel offenbaren würde und wirkt dadurch noch anziehender. Denn oft ist weniger eben doch mehr. Ich war schon ein Fan der letzten Kollektion.

More >
10.Apr

Leroy Jönsson – In Her Eyes

leroy_joensson_in_her_eyes_front_coultique

Leroy Jönsson aus Hamburg verkörpert so ziemlich alles, was ein guter Musiker braucht und sich Frau wünscht. Er ist ein international gefragtes Model und last not least ein talentierter Musiker, alles was er tut, geschieht mit Engagement und Leidenschaft.

More >
10.Apr

Honey Maid – This is wholesome oder wie aus Hass Liebe wird

honey_maid_front_coultique

Der US-amerikanische Kekshersteller Honey Maid wirbt mit der "Wholesome" Werbekampagne mit gesunden Keksen für Familien. Dabei wird in diesem Video nicht die die klassische Familie, Vater, Mutter, Kinder angesprochen und präsentiert, sondern auch alternative Familienmodelle, wie z. B. Patchworkfamilien und gleichgeschlechtliche Partner mit Kind, Eltern mit unterschiedlichen Hautfarben.

More >
09.Apr

Igor Oussenko – Visual signals

igor_oussenko_front_coultique

In seinen Bildern erkennt man die Professionalität und die Passion zur Fotografie. Der russische Fotograf Igor Oussenko lebt mit seiner Familie in Ekaterinburg, einer Industrie- und Universitätsstadt am Uralgebirge.

More >
09.Apr

Z0_loft – Architecture & Design

zo_loft_front_coultique

Wem geht es nicht auch mal so, man könnte die Arme falten und den Kopf auf die Tastatur legen. Die Müdigkeit, aufgrund von Mehrarbeit, wenig Schlaf oder Frühjahrsmüdigkeit zwingt uns in die Knie. Mit QWERTY liegt man immer richtig. Es ist mehr als ein gewöhnliches Schlafsofa, dank Mikro-Elektro-Motoren lässt sich jedes einzelne "Tasten-Kissen" per Fernbedienung in der Höhe verstellen. So findet jeder seine ganz eigene Konfiguration, um glücklich entspannen zu können.

More >
08.Apr

Igor Oussenko – Insomnia

igor_oussenko_insomnia_front_coultique

INSOMNIA, Schlaflosigkeit! Diejenigen, die auf Horror stehen, denken zuerst an den Titel eines Romans des amerikanischen Autors Stephen King. Andere wiederum an die Nächte, in denen sie kein Auge zubekommen haben. Welche Veränderung bewirkt Schlafmangel bedingt durch Schlaflosigkeit?

More >
07.Apr

Igor Oussenko – #selfie

igor_oussenko_#selfie_front_coultique

Selfie - wir porträtieren uns selbst mit dem Smartphone oder einer Digitalkamera mit ausgestreckten Arm und präsentieren uns so in sozialen Netzwerken wie z. B. Facebook oder Instagram. Es geht um Aufmerksamkeit, Bestätigung, um das Gefühl nach sozialer Kompatibilität, wir wollen uns mitteilen und dazugehören.

More >
06.Apr

Igor Oussenko – Kaleidoscope

igor_oussenko_kaleidoscope_front_coultique

Man könnte meinen der Physiker David Brewster hätte das vorausgeahnt, als er 1817 seine Entdeckung als Patent anmeldete. Ein "ornamentales" Bildwerk ist die Fotostrecke "Kaleidoscope" des russischen Fotografen Igor Oussenko. Kaleidoskop stammt aus dem Griechischen und mit "schöne Formen sehen" trifft das Editorial hier für ein Modegeschäft genau den Kern.

More >
06.Apr

Models we LOVE – Leroy Jönsson

leroy_joensson_model_front_coultique

Heute präsentieren wir euch in unserer Serie "Models we love" Leroy Jönsson.

More >
05.Apr

Kreepz Kustom Cycles für Alfex – Reduced to the max

kreepz_kustom_cycles_alfex_front_coultique

In letzter Zeit, bzw. es sind jetzt wohl schon mindestens an die 5 Jahre, habe ich mich zum einen in dieses Industrial Design, als auch in den minimalistischen Stil verliebt. Sei es Webdesign, Interior oder Fashion.

More >
05.Apr

Tove Lo – Habits (Stay High)

tove_lo_habits_front_coultique

Lorde hat mir ihren musikalischen Geheimtipp verraten, die Songwriterin und Sängerin heißt Tove Lo und kommt aus Schweden.

More >
04.Apr

Maciej Bernas – Monika Błażusiak Campaign SS 2014

maciej_bernas_monika_błażusiak_ss_14_front_coultique

Fashion is the way to communicate the inner working of the mind. Monika Błażusiak switcht zwischen der Welt der Mode und der Kunst und findet eine einzigartige Synthese. Sie findet die perfekte Balance zwischen neuen Visionen und Funktionalität. Ihre Entwürfe sind sowohl für Frauen und Männer zugeschnitten. Bei der Wahl ihrer Stoffe mit neuen Mustern und außergewöhnlichen Strukturen legt sie großen Wert auf Originalität.

More >
03.Apr

Anastasia Fursova – La legerete d’Etre

anastasia_fursova_front_coultique

Die russische Fotografin Anastasia Fursova, geb. 1986 in Minsk, Weissrussland, studierte an der Belarusian Staatsuniversität in Minsk und an der Europäischen Humanitäre Universität in Vilnius/Litauen. Ihre fantastischen Bildwerke sprechen für sich, doch in einem Gespräch konnten wir noch einiges über Anastasia und ihre Berufung erfahren.

More >
02.Apr