Be Coultique – Lee Maas

lee_maas_front_coultique

Lee Maas wurde 1987 in der schönen Hansestadt Hamburg geboren. Seine Schwerpunkte hat er auf das portraitieren von Musikern, Künstlern und Persönlichkeiten gelegt, aber auch im Bereich Fashion und Commercial Photography liefert er Arbeiten mit Tiefe und Substanz ab. Des weiteren führt er Regie für diverse Musikvideos und Imagefilme.

More >
12.Okt

Models we LOVE – Marcel Glaser

marcel_glaser_model_front_coultique

Heute präsentieren wir Euch in unserer Serie "Models we love" Marcel Glaser.

More >
11.Okt

Meta bene – Wie man bei Robin Thiesmeyer “zu(m) Schwärmen kommt

meta_bene_front_coultique

Gehen wir in der Zeit weit zurück, so findet sich Tusche zum Schreiben und Zeichnen als erstes in Asien, in China entwickelte es sich im 6. Jahrhundert aus der Kalligrafie.

More >
10.Okt

Sophie Gamand – Dead Dog Beach – The Lost Souls

sophie_gamand_dead_dog_beach_front_coultique

Wir bezeichnen uns als "Krönung der Schöpfung" und missbrauchen unsere Macht gegenüber Tier und Natur. Ja, Tiere haben eine Seele und Gefühle, sie freuen sich, nehmen Anteilnahme, spüren Schmerz und Leid. Der Inselstaat Puerto Rico verfügt über eine Fläche von ca. 8.900 km² und bei dieser Größe, leben dort sage und schreibe 250.000 streunende Hunde unter den schlimmsten Bedingungen. Sie werden von den Einheimischen "Satos" genannt. Sie vermehren sich unkontrolliert und werden von den meisten Bewohnern wie Ungeziefer angesehen. Die Tiere sind vernachlässigt, werden missbraucht und ungestraft verfolgt.

More >
09.Okt

Sophie Gamand – Flower Power – Pit Bulls of the Revolution

sophie_gamand_front_coultique

Die Französin Sophie Gamand lebt und arbeitet in New York City. Ihren Fokus nicht nur in der Fotografie hat sie auf Hunde und unsere Beziehung zu Ihnen gelegt. New York City mit über 8 Millionen Einwohnern ist eine Großstadt, die nicht in erster Linie optimal ist für die Haltung von Tieren wie Hund und Katze geeignet ist. Sind Hunde immer noch Tiere oder werden sie zu den neuen Kids in einer Gesellschaft in der Treue und Beständigkeit leere Worte sind.

More >
09.Okt

Ben Müller – Cotton Candy

ben_mueller_candy_cotton_front_coultique

Auf'm Wase graset d' Hase und der Ben fotografiert bodagut. Ob nun Wasen, Oktoberfest oder ein anderer Jahrmarkt. Wie ein kleines Kind freut man sich auf Lebkuchenherzen, Zuckerwatte und Fahrgeschäfte. Und genau dieses Thema greift Ben Müller auf und produzierte so eine wahrlich sehenswerte Fotostrecke mit dem attraktiven Model Ricarda Erker umzusetzen.

More >
08.Okt

Be Coultique – Mr. Jersey

mr_jersey_front_coultique

Mr. Jersey heißt mit amtlichen Namen André Josselin und kommt aus dem schönen Köln. Seit 2010 ist er ganz und gar der Fotografie verfallen und produziert ausdrucksstarke, natürliche Fotografien, in denen er das wahre Leben einfängt - nicht gestellt, nicht gekünstelt.

More >
05.Okt

Voiceless – Move the world to respect animals

cream_studio_voiceless_front_coultique

Heinrich Zimmermann war ein deutscher jüdischer Schriftsteller, Herausgeber, Kynologe. Mit all seinen Kräften setzte er sich für den Tierschutz und gegen die grausame Behandlung von Tieren ein. Den 4. Oktober als internationaler Gedenktag für den Welttierschutz haben wir ihm zu verdanken. Am 4. Oktober 1925 fand im Berliner Sportpalast die erste Veranstaltung statt. Tiere sind unsere Mitlebewesen und im Umgang mit ihnen sollten wir es nicht an Respekt, Verantwortungsbewusstsein und Mitgefühl fehlen lassen. Doch noch immer sind wir weit davon entfernt, ob es sich um Tierfabriken, Versuchslabore oder Pelzfarmen, Stierkampfarenen und und und ...handelt.

More >
04.Okt

Nick Barclay – Classic Cocktails

nick_barclay_classic_cocktails_front_coultique

Das Wochenende geht in die heiße Phase, es ist Samstag, nun hat fast jeder frei, nur der süße Barkeeper von der "Stammkneipe" nicht und das ist auch gut so, denn so gut wie er mixt keiner meine Lieblingscocktails.

More >
04.Okt

Tereza Janakova – The camera cannot lie!

tereza_janakova_front_coultique

Die Fotografin Tereza Janakova aus Tschechien wohnt und arbeitet in New York. Nachdem sie 10 Jahre lang vor der Kamera stand, wechselte sie nun hinter die Kamera. Bei ihren Arbeiten helfen ihr besonders die Kenntnisse vor der Kamera, wodurch sie sich noch besser in die Models einfühlen kann und so fantastische Bildwerke entstehen lässt.

More >
03.Okt

Pauline Darley – Solweig Lizlow

pauline_darely_solweig_lizlow_front_coultique

Von Wasserwelle über Beach Waves bis hin zur wilden Lockenmähne, fast nichts wirkt verspielter und verführerischer als sinnlich fallende Locken.

More >
02.Okt

Photokina 2014 – Rückblick

photokina_2014_coultique

Im Jahr 1950 startete die erste Kölner Photokina. Aber nicht nur Köln fotografiert, die weltweit größte Foto- und Fachmesse Photokina, die alle 2 Jahre ihre Pforten öffnet, informiert Fachpublikum und Amateurfotografen aus aller Welt. Im September waren 1070 Unternehmen aus 51 Ländern am Start und zeigten viel Technik, neue Trends, es gab Live-Übertragungen, Interviews und Workshops rund um das "Bilder machen". Coultique zieht Bilanz und befragte renommierte Fotografen und Fotokünstler, Kenner und Könner, zu ihrer Meinung über das diesjährige Foto-Spektakel.

More >
01.Okt

Jack Daniel’s – Supporter of the Independent! (sponsored video)

jack_daniels_supporter_of_the_independence_front_coultique

Das Programm "Supporter of the Independent" ist auf drei Jahre angelegt und startet mit der Aktion "Feuer & Flamme für deine Ideen", hierbei unterstützt Jack Daniel's mit 7.000 Euro unabhängigkeitsliebende Freidenker, die ihren Traum verwirklichen wollen.

More >
01.Okt

Larsen Sotelo – Ich bin ein Brooklyner

larsen_sotelo_nicolas_front_coultique

Paris, die Stadt der Liebe, bei dem Anblick des französischen male model Nicolas Simoes wird diese Aussage vollends bestätigt.

More >
01.Okt

Say Lou Lou x Lindstrøm – Games For Girls

say_lou_lou_games_for_girls_front_coultique

Das australische Dream Pop-Duo "Say Lou Lou" besteht aus dem Zwillingspärchen Elektra und Miranda Kilbey aus Sydney. Nach dem sie 2012 ihre Debütsingle "Maybe you" auf SoundCloud veröffentlichten, erhielten sie sogleich einen Plattenvertrag bei dem bekannten französischen Label Kitsuné. Über Kitsuné folgte die Veröffentlichung von Maybe you inklusive vier Remixe.

More >
01.Okt