Manko Nova


Heute ein kleiner Geheimtipp zu einer Band, die sich durch (Achtung Ironie!!!) Picture Perfect und/oder Justin Bieber inspirieren lässt… Manko Nova!!!

Ich kann euch aber entwarnen, denn die Einflüsse, die die Band auf ihrer Facebookseite stehen hat, konnte ich in ihren Songs nicht wiederfinden. Ihre Musik lässt sich eher in die Genre Alternative / Indie / Progressive einstufen und geht keines Wegs in Richtung „Konservenpop“ à la Justin Bieber!

Die sechs Jungs aus Bad Bentheim, Jonas D. Dichmann, Michael B. Pruban, Jonas M. Hille, Marius Brüning, Yannik Bült, Fabian Möller überzeugen in ihrem Video „Everyone is“ durch ihre ehrliche Musik und durch die Art und Weise wie das Video gemacht wurde. Schaut es euch auf jeden Fall einmal an, es lohnt sich.

[vimeo video_id=“23747008″ width=“500″ height=“300″ title=“Yes“ byline=“Yes“ portrait=“Yes“ autoplay=“No“ loop=“No“ color=“00adef“]

Mehr Informationen und weitere Songs findet ihr hier:

Myspace
Facebook
Homepage

Live könnt ihr die Band zum Beispiel am 25. Juni 2011 auf dem Pixxen Festival in Neukamperfehn (Ostfriesland) sehen. Infos findet ihr dazu hier.

Außerdem ist das Festival für einen guten Zweck. Es lohnt sich also in doppeltem Sinne!!!

2 thoughts on “Manko Nova

  • Reply peter 2. Januar 2012 at 14:58

    Wo ist da die Ironie solche Einflüsse anzugeben ?
    Wirkt auf mich unreif und kindisch, ein wenig wie die Musik.
    Aber vielleicht findet noch eine Entwicklung statt. Hier und da sind ja ganz nette Akkordfolgen dabei.

    • Reply Elle 3. Januar 2012 at 00:00

      Hallo Peter Pan, Merci für das Interesse, denn wer bis Juni runterscrollt… ;) korrekt, wie Patrick
      schon meinte, die Entwicklung der Band ist abzuwarten, lassen wir uns überraschen! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.