Das rockt! Awkward I


Hier kommt der Soundtrack des Winters. Musik für dunkle Nachmittage im Dämmerlicht der früh untergehenden Sonne. Feinster Folk-Indie-Pop aus Holland…

„Awkward I“ ist das Soloprojekt von Djurre De Haan, dem Bassisten der holländischen Rockband „Alamo Race Track“. Sein Debüt trägt den Titel „I Really Should Whisper“ und beginnt so gar nicht „awkward“ – eher sommerlich mit Banjogezupfe, einem süßen Glockenspiel und De Haans Stimme, die etwas von „Rock Stars“ singt, sowie es der Name des Songs schon sagt. Man könnte meinen, dass man sich auf eine gute halbe Stunde Sommer-Sonne-Pop einstellen könne und lehnt sich zurück, doch die Stimmung kippt, schon mit dem zweiten Lied der Platte „Sea Life“, radikal.



Eine gewisse Schwere legt sich über das Werk, die Melancholie wird durch eine singende Säge verstärkt, die wenigen Instrumente schleppen sich durch Melodien und die Bläser im Titeltrack drücken einem die letzten Tränen aus den Augen.

Dabei klingt dieses Album nie langweilig. Stets ist Abwechslung in den Songs, über dem ganzen Werk wird etwas Verspieltes, gar Kindliches transportiert, hier und da schräge Töne, die aber einfach zugelassen werden. Alles wirkt sehr unprätentiös, einfache Instrumentierung, ohne jedoch an Spannung zu verlieren, herrlich entblätterte Musik.



Das Banjo erlebt sein Comeback im letzten Song „I Didn’t Know How Wear My Hair“ und schließt so den Kreis. Es hört sich zwar nicht mehr so leicht an, wie am Anfang des Albums, sorgt aber für ein Stück Vertrautheit und Sicherheit. Der nächste Sommer kommt bestimmt. Bis dahin kann man sich so manch dämmrigen Abend mit „Awkward I“ versüßen.

[vimeo video_id="8617006" width="500" height="375" title="Yes" byline="Yes" portrait="Yes" autoplay="No" loop="No" color="00adef"]

Awkward I – I Really Should Whisper (VÖ: 26.11.2010):
01. Rock Stars
02. Sea Life
03. World Well Lost
04. We Come From Far
05. Here All The Time
06. Cytheria Squirts
07. I Really Should Whisper
08. Potentially Sorry
09. Angelica Tells Me
10. Ultimate Excuses
11. I Didn’t Know How Wear My Hair



Awkward I auf myspace







Photos are credited to Djurre De Haan ©

Share and Enjoy

Pinterest
All images in coultique.com are copyright restricted for coultique,
the artist or label. No reuse of images without express permission.

Ein Kommentar

  • tristan am 24.01.2011 um 11:06 Uhr:

    auf den typen gestoßen bin ich damals durch das lied “get ready to die” bei amsterdam acoustics, leider vermisse ich das auf dem album :/

Trackbacks


Leave a Comment


Name*
E-Mail*
Website

* Diese sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!