DANDY DIARY feat. MR PRESIDENT (LayZee) – „My Girl“

dandy_dairy_my_girl_front_coultique
Ich weiß noch, wie ich damals das erste Mal von den Boys von Dandy Dairy gehört hatte, es war eine Pressemitteilung mit dem Betreff „Press Release: „Fashion Porn““ in meinem Postfach zur Fashion Week 2012. Und ich muss gestehen, kurz war ich am Überlegen, ob oder ob nicht! Doch dann kam das anständige „Landei“ in mir hoch, schmunzeln musste ich trotzdessen.

Ansichten ändern sich, Meinung manchmal auch, andere verschärfen sich, wie auch immer, die Jungs, genauer gesagt Carl Jakob Haupt und Daniel Roth, haben ihren eigenen Stil bewiesen, sind super authentisch, nehmen absolut kein Blatt vor den Mund und heben sich so gekonnt von der alltäglichen Maße ab. Die Partys zur Fashion Week sind schon Tradition, jeder der es bunt, schräg und originell mag, ist dort genau richtig. 2012 im Sommer die Zirkuszeltaktion mit Artistien, Transvestiten und Feuerspuckern etc, im Januar hieß es „Squat House“, die Punk-Party im besetzten Haus in Berlin-Mitte.

Und plötzlich fühle ich mich in die 90iger zurückgeworfen, wie durch ein Zeitloch gesogen, Plateauschuhe, Turnschuhe mit Socken, XXL-Shirts, kurze Neonradlerhosen, Samtbodys, Schlangenlederprints, bauchfrei hoch 10 und und und, denn der Sommerhit von DandyDairys lief. Von nun an war tanzen angesagt und ich bekam keinen sauberen Satz mehr getippt. Seitdem hänge ich hinter jeden Satz dieses gepflegte OhhOhh, aber jetzt versteht ihr meinen „coolen Sprachfehler“.



An alle Groupies, ich weiß die Damenwelt weint immer noch um Jakob, aber bekommt euch mal wieder ein! Seine FRAU Bonnie ist ja auch ein heißer Feger!

Share and Enjoy

Pinterest
All images in coultique.com are copyright restricted for coultique,
the artist or label. No reuse of images without express permission.

Leave a Comment


Name*
E-Mail*
Website

* Diese sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!