Baby, I’m your DJ – TRYST

tryst_front_coultique
Hinter TRYST steht das fesche DJ-Duo, bestehend aus dem Münchner DJ und Produzent Resat Bauer und dem Nürnberger DJ und Produzent Shahrokh Mehdipour.

Sie haben sich der elektronischen Musik verschrieben und releasen seit 2010 gemeinsam hitverdächtige Tracks unter Labels wie Armada Deep | The R. Entertainment | Area 94 Records | Embassy One | Pacha Recordings Germany | Tiger Records | Lifted House | Hotfingers Records | Illuvision Records.

Elle:
Wie habt Ihr beide Euch gefunden und wie kam es dazu TRYST entstehen zu lassen?

TRYST:

Wir kennen uns schon seit 20 Jahren und sind gemeinsam in München aufgewachsen. Nach einiger Zeit hat man sich aus den Augen verloren und Dank Facebook vor 4 Jahren wieder gefunden. Wir haben schon in unserer Jugend als DJs begonnen und gelegentlich mal im Tonstudio Tracks produziert (damals noch RnB & HipHop). Im laufe der Jahre spielten auch House Tracks ein große Rolle in unseren DJ Sets. Somit beschlossen wir dann Musikproduktionen im Bereich der elektronischen Musik zu beginnen. Das war dann der Startschuss für TRYST.

tryst_leben_coultique

Elle:
Ihr könnt zahlreiche Gigs u. a. mit Thomas Gold, Bingo Players, Moguai, Milk & Sugar, Eddie Thoneick verzeichnen. Mit wem würdet ihr am Liebsten mal gemeinsam die Stage rocken?

TRYST:

Da gibt es natürlich sehr viele Künstler. Unter anderem Axwell & Ingrosso, Avicii, Audien, Chris Lake, Deadmau5, EDX, Norman Doray, Steve Angello, Sidney Charles, Tube & Berger usw.

Elle:
Für euren neuesten Track “Leben” arbeitetet ihr mit dem Münchner DJ & Sänger Mark Tarmonea zusammen. Wie kam es zu dieser Kollaboration?

TRYST:

Wir kennen den Mark schon lange und da lag es nahe mal eine Kooperation zu starten. Die EP erscheint demnächst auf Indiana Tones.



Elle:
Wo kann man Euch in nächster Zeit live erleben?

TRYST:

Live Auftritte sind noch in Planung. Weitere Infos findet man auf unserer Facebook Seite – www.facebook.com/TRYST.ONLINE

Elle:
Welche Projekte stehen bei TRYST für 2015 an?

TRYST:

Aktuell arbeiten wir an einem Remix für Mad Kings. Deren erste Single lautet „Wanderlust“ und auch hier kam wieder die wunderbare Stimme von Mark Tarmonea ins Spiel. Weitere Tracks sind in Arbeit.

tryst_banner_coultique

Website
Fanpage

Share and Enjoy

Pinterest
All images in coultique.com are copyright restricted for coultique,
the artist or label. No reuse of images without express permission.

Leave a Comment


Name*
E-Mail*
Website

* Diese sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!