Baby, I’m your DJ! – Santé

baby_im_your_dj_sante_front_coultique
Philipp Maier, ist der Wunderknabe, der sich hinter dem Pseudonym Santé verbirgt. Der gebürtige Ulmer lebt und liebt jetzt Berlin, ist jedoch musikalisch auf der ganzen Welt zuhause. So spielte er außer in Deutschland auch in Paris, Brüssel, Miami, Barcelona und vielen weiteren Städten.

baby_im_your_dj_sante_01_coultiquebaby_im_your_dj_sante_02_coultique

Elle:
Deine ersten Schritte in der Musik war das Gitarre spielen, welches du dir autodidaktisch beigebracht hast, als nächstes war der Akai MPC-2000 dein „Lieblingsspielzeug“. Wurde dir hier schon klar, dass du die Musik zu deinem Beruf machen möchtest?

Santé:

Ja absolut! Ich wollte seit ich 16 bin nichts mehr anderes machen, als Musik, meine Eltern waren damals nicht so sehr angetan von meinen Plänen. Doch als dann Musik/ Tonmeister in Berlin studieren wollte, waren sie immer mehr dafür, doch leider kam es nie zu Studium. Da ich sehr schnell ein Job in einem großen Tonstudio bekam, in welchem ich fast 5 Jahre festangestellt war.



Elle:
Hat dich Franz von Suppé mit dem Zitat, „Du bist verrückt mein Kind, du musst nach Berlin“, dazu inspiriert 2004 die Metropole des verrückten, originellen, unkonventionellen Stils aufzusuchen oder hattest du schon immer Fernweh?

Santé:

Es war damals die einzige Option für mich in Deutschland sich mit vielen kreativen, Musikern oder Sängern auzutauschen, ansonsten hätte ich nach London oder New York gemusst, doch das war mir damals doch allein noch eine Nummer zu groß.

baby_im_your_dj_sante_03_coultique

Elle:
Berlin brachte dich dem House, speziell dem Deep House näher, so war es nur eine Frage der Zeit, bis du einem großen Label in die Arme rennst.

Santé:

House und Techno gehören schon lange zu meinen Lieblingsgenres, es war wie du schon sagst eine Frage der Zeit und des Fleisses und vorallem der Geduld.

baby_im_your_dj_sante_04_coultique

Elle:
Du beschreibst dich selbst als „party animal and studio gremlin“. Wie passen diese beiden Wesenszügen zu einer Person, tell me more!

Santé:

Das liegt daran, dass ich wahnsinnig gern auflegen gehe und es total liebe wenn die crowd ausrastet, aber genau so lieb ich es, mich im Studio einzuschliessen, Handy und Facebook aus und Musik zu machen. Das ist schon fast wie meditieren, da mich keiner ablenkt.

baby_im_your_dj_sante_05_coultique

Elle:
Nach unzähligen Releases auf Labels wie, Souvenir, 8bit Records, Cocoon Recordings und Bouq. Records, bist du seit 2012 Labelowner von „Avotre“. Welche DJ’s laufen noch unter deinem Label und was macht für dich ein gutes und erfolgreiches Label aus?

Santé:

Momentan releasen Re.You und Sidney Charles darauf, ich möchte dort mit Leuten zusammenarbeiten die ein guten vibe mitbringen und mit denen ich menschlich auch auf einer welle bin, denn wir versuchen alle acta´s, die auf Avotre Releasen, auf den Label showcases einzubinden. Für uns bzw. mich ist wichtig, dass die Titel speziell sind oder überraschen, ich will nicht den Genre typischen Sound machen. Es könnte auch passieren, dass mal ein R&B oder Dupstep Titel released wird.

baby_im_your_dj_sante_06_coultique

Elle:
Was steht bei dir releasetechnisch in nächster Zeit auf dem Plan, kannst du uns schon einen kleinen Tipp geben?

Santé:

In den nächsten Monaten kommen unteranderem eine neue Cocoon Ep, eine auf Dublier´s SCI TEC, momentan arbeite ich gerade an einer neuen 8 Bit und ich habe angefangen an meinem Debüt Album zu arbeiten, was hoffentlich Ende des Jahres erscheinen wird.

baby_im_your_dj_sante_07_coultique



Elle:
I’m totally in love with your music! Damals hörte ich deine Sound das erste Mal im Loft in Ludwigshafen. Wo kann man dich demnächst erleben und zu deinem Beat in anderen Sphären tanzen? Ohne Drogen versteht sich, das einzige Mittel, welches meine Nasenschleimhäute je berührte, ist Wick Spray.

Santé:

Es steht eine Brasilien und Australientour an worauf ich mich sehr freu und natürlich viele Gigs in und um Deutschland herum. Am besten auf Santemusic fanpage nachschauen, dort findet man alle updates.

Santé:
Danke für das Interview!

Elle:
Danke für das Interview und die Einblicke in deine Leidenschaft, Philipp!

baby_im_your_dj_sante_08_coultique

Website
Fanpage
Avotre

Share and Enjoy

Pinterest
All images in coultique.com are copyright restricted for coultique,
the artist or label. No reuse of images without express permission.

Leave a Comment


Name*
E-Mail*
Website

* Diese sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!