Baby, I’m your DJ! – Gebrüder Tohmé

gebr_thome_02_coultique
Local Heroes der Mannheimer Electrowelt – In letzter Zeit sprießen neue DJs und Produzenten aus dem Boden wie so manche Pilze. Und so ähnlich hört sich dann auch oftmals deren Sound an. Da ist es gut zu wissen, dass es auch noch Künstler gibt, die schon lange in der Szene unterwegs sind und ihr Talent immer mehr gefördert haben, um einen richtig guten Sound abliefern zu können. Zwei dieser Talente sind die Mannheimer Gebrüder Thomé, man mag fast schon sagen Urgesteine in der Szene.

Sie waren bei den ersten Partys der Minimalistica Reihe dabei und haben den elektronischen Sound der Stadt mit geprägt. Die zwei Brüder sind symphatisch und mehr als bodenständig, es macht Spaß ihnen beim Auflegen zuzuhören und ihre Produktionen sind definitiv nicht von schlechten Eltern. Deephouse bis Techno. Techhouse bis Funky. Die perfekte Mischung für die perfekte Party! Wir empfehlen euch, die Beiden bald bei einem ihrer Auftritte zu besuchen.

Damit ihr euch auch ein Bild von den Mannheimer Locals machen könnt, hier die Gebrüder beim Auflegen während einer der letzten Minimalistica Veranstaltungen in der Disco ZWEI in Mannheim.



Chris:
Ihr Beide seid ja schon fast Urgesteine im Mannheimer Nachtleben. Wann habt Ihr angefangen, Musik zu machen ?

Ahmed Thomé:

Ich selbst bin seit ca. 2008 in dieser Szene aktiv. Mein Bruder Abed ist etwas länger dabei, er macht schon seit 2004 elektronische Musik.



Chris:
Auf wie vielen Partys und Events habt Ihr wohl schon gespielt? Was war das schönste Erlebnis oder die unglaublichste Party?

Ahmed Thomé:

Puh, das haben wir leider nicht mehr so wirklich im Kopf, aber es waren auf jeden Fall einige dabei. Das ist auch leider schwierig zu sagen, da wir Jahr für Jahr immer auf’s Neue überrascht werden.

Aber die ersten Veranstaltungen von der Minimalistica in einem komplett leerstehenden Haus waren schon ziemlich cool. In diesem Haus hatten wir echt magische Momente, die wir auch so schnell nicht vergessen werden.

gebr_thome_coultique

Chris:
Neben dem Auflegen produziert ihr auch eigene Tracks. Gibt es vielleicht demnächst mal einen neuen Release auf einem Label ?

Ahmed Thomé:

Ja, demnächst erscheint unsere neue Nummer „Blow“ auf den Label Six Inch Vodoo. Infos zum Release werden circa in zwei Wochen von uns bekannt gegeben. Ihr könnt gespannt sein.





Chris:
Was können wir in nächster Zeit noch von Euch erwarten? Vielleicht sogar eine Kollaboration?

Ahmed Thomé:

In nächster Zeit werden wir uns ein bisschen zurückziehen und uns mehr auf das Produzieren konzentrieren. Aber man wird uns schon noch in dem einen oder anderen Club in Mannheim zu hören bekommen.

Chris:
Vielen Dank für das coole Interview. Wir behalten euch im Auge und die Ohren offen.


gebr_thome_logo_coultique

Share and Enjoy

Pinterest
All images in coultique.com are copyright restricted for coultique,
the artist or label. No reuse of images without express permission.

Leave a Comment


Name*
E-Mail*
Website

* Diese sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!