Amnesty International & Die Söhne Mannheims


Mit Unterstützung von Einsfestival und Das Erste startete im August die Video-Mitmach-Aktion „Deine Freiheit, ist meine Freiheit“, die jetzt nach einer Verlängerung bis zum 30.10.2011 zu Ende ging. Es ging darum den Begriff von Freiheit zu definieren, Freiheit für jeden Einzelnen, Frei-Sein ohne Angst, Gewalt, Unterdrückung, Verfolgung, Diskriminierung. Es sollte jeder die Möglichkeit haben, sein Leben selbstverantwortlich zu bestimmen und sich verwirklichen zu können.

Die Resonanz war unglaublich, auch die Teams von TV-Serien sowie der langjährige Unterstützer von Amnesty International, Benno Führmann, trugen mit ihrem Engagement dazu bei.

Die besten Videos und Sequenzen kommen in einen Werbespot für Amnesty International. Der Spot wird mit dem Titel „Freiheit“ der Söhne Mannheims unterlegt und u.a. im Ersten ausgestrahlt. Zudem gab es auch noch 10 Preise zu gewinnen. Ich bedauere es, zum Mitmachen zu spät dran zu sein.

Für uns alle ist es aber nicht zu spät, uns für die Freiheit einzusetzen, gegen Ungerechtigkeit und Gewalt vorzugehen und Amnesty International in ihren Bemühungen zu unterstützen. Die Augen offen haben auch für das Leid von anderen, die Welt nicht nur oberflächlich sehen, sondern mit dem Herzen fühlen. Was zurück kommt, ist mehr Sensibilität und Freude für und an vielen schönen Dingen, für die wir vorher kein Gefühl hatten.




Freiheit heißt Liebe
Freiheit heißt „Gib mir Raum“
Freiheit heißt Treue
Freiheit ist ein Menschheitstraum
Freiheit heißt Rücksicht
Freiheit heißt Toleranz
Freiheit heißt „Hilf Mir“


Tourdaten von Söhne Mannheims

Frontbild by Tommy Mardo

Share and Enjoy

Pinterest
All images in coultique.com are copyright restricted for coultique,
the artist or label. No reuse of images without express permission.

Leave a Comment


Name*
E-Mail*
Website

* Diese sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!