Save the Cerrado


Das schöne Cerrado in Brasilien ist einer der weltweit größten Ökosysteme. 21% von Brasilien ist bedeckt mit der wertvollen Cerrado Savanne, diese ist aber genauso bedroht wie der Amazonas Regenwald.

Einer der Hauptursachen für das Schwinden der Cerrado Savanne ist die kommerzielle Landwirtschaft, hauptsächlich wegen Soja-Feldern. Vor ungefähr 40 Jahren wurde festgestellt, dass die nährstoffarmen Böden der brasilianischen Cerrado mit Düngemitteln verändert werden können, ideal für Getreideanbau, einschließlich Sojabohnen. Seitdem ist die Hälfte der natürlichen Cerrado zerstört, eine Fläche größer als Großbritannien, Deutschland, Italien und Portugal zusammen. Und die Zerstörung geht weiter, wenn wir nicht etwas dagegen tun

Dieser “Hand-Schatten-Film” klärt auf und zeigt, wie wir alle mit einfachen Veränderungen unserer Essgewohnheiten dazu beitragen können, dass wir die für uns so wichtige Natur nicht zerstören.



Für den Client WWF – World Wildlife Fund hat die Agency Neo Creative dies mithilfe des Künstlers El Mago Serpico (vor-)bildlich umgesetzt.

Making of


Advertising Agency: Neo, London, United Kingdom
Director: Kirk Hendry
Hand Artist: El Mago Serpico
Production Company: th1ng
Voiceover: Isabella Vitali
Post-production: th1ng
Exposure: Online
Producer: Lydia Russell
Music: Janine Forrester

Webseite

Share and Enjoy

Pinterest
All images in coultique.com are copyright restricted for coultique,
the artist or label. No reuse of images without express permission.

Leave a Comment


Name*
E-Mail*
Website

* Diese sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!