Black Button


Die Prämisse ist einfach: Would You Kill a Stranger for $10 Million? Black Button ist ein Kurzfilm von Lucas Crandles, der in außergewöhnlicher Weise fasziniert und gemischte Gefühle auslöst, Spannung pur.

Herr Roberts findet sich auf unerklärlicherweise in einem weißen Raum wieder. Ein Mann sitzt vor ihm an einem Schreibtisch und bietet ihm in einer Aktentasche 10 Mio Dollar an, wenn er den schwarzen Knopf drückt. Allerdings wird daraufhin irgendein Mensch den Tod finden. Die Tür ist verschlossen. Roberts hat die Alternative, den Schlüssel zu nehmen und zu gehen oder aber den schwarzen Knopf zu drücken und das Geld zu bekommen.

Was würdest du tun?



Dieser professionelle Kurzfilm erhielt mehrere Preise. Der Schauspieler Robert Grubb spielte den mysteriösen Mann hinter dem Schreibtisch, der den Text nach dem Lesen des Skripts frei improvisierte. Sein Sohn Hayden, nicht in dieser Branche tätig, zeigte aber auch eine sehr gute schauspielerische Leistung.



Production Company: Dark Heart Productions
Directed by: Lucas Crandles
Written by: Lucas Crandles and Hayden Grubb (Robert’s son!)
Produced by: Lucas Crandles and Hayden James Weston (= Hayden Grubb)

Cast
The man with the power: Robert Grubb
Geoffrey Roberts: Hayden Grubb

Crew
Director of Photography: Brian Walsh
Editor: Lucas Crandles
1st Assistant Director: Allan Crandles
Technical Supervisor: Les Dickinson
Gaffer: Les Dickinson
Sound Engineer: Les Dickinson
Key grip: David Illingworth
Makeup Artist: Courtney Mathieson
Sound Designer: Paul McCosh
Graphic Design: Albert Benjamin
Still Photography: Nick Grundy
Music: Ed Paxton

We bring Lucas other films in the next time. Thank you very much, Lucas!

Salut, je m'apelle Elle (23), Visionärin. Ich bin "full of energy", freaky und selbstkritisch. Ich lasse immer mein Herz sprechen, versäume aber nie auch den power-button für's Hirn zu pushen. Ich bin kompromissbereit in wichtigen Dingen und denke oftmals in vielen Dimensionen, was aber für Innovationen und spannende Projekte hilfreich ist. Das World Wide Web mit dem unendlichen Informationsfluss von Neuem fasziniert mich immer wieder. Als meine Passion sehe ich Kunst, Design, Fotografie und Musik. Ich bin genauso unkonventionell wie mein Humor. coultique is my wonderland - frei nach Alice - "Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.