Lena Hoschek – Dollhouse Autumn Winter 2017/2018

lena_hoschek_dollhouse_mbfwb_aw17_front_coultique
Die 80er Jahre sind zurück! Zur musikalischen Untermalung von „Girls Just Wanna Have Fun“ und Co. schritten die Models in kinnlangen, schwarzen Perücken, mit pinkfarbenem mit Sternen verzierten Kussmündern über den Laufsteg und präsentierten die neue Kollektion „Dollhouse“ der österreichischen Designerin Lena Hoschek.

Mit der Kollektion „Dollhouse“ rief Lena Hoschek, während der Mercedes-Benz Fashion Week dazu auf, die Vernunft mal beiseite zu schieben und nur aus reinem Spaß zu handeln.

Schon zu Beginn ließen die Jutebeutel mit buntem Leoprint und Disneyfiguren wie Goofy und Daisy auf den Sitzplätzen der Gäste auf eine verspielte Kollektion und Show schließen.

Ihrem Stil blieb Lena Hoschek treu, die 50er Jahre Details wie weitschwingende Kleider und Röcke, taillierte Schnitte und Schößchen kombinierte sie zu überdimensionalen Schleifen, Polka Dots, Glitzerstoffen, Pailletenbesatz, Herzchen und Lippenstift-Prints. Die Kleider tragen Namen wie Confetti Dress oder Candy Dress und so lassen sich auch die Farben am besten beschreiben, geprägt sind sie hauptsächlich von den Candy-Colours. Ein wenig Punk, ein wenig Grunge, ein wenig Barbie und ganz viel Disney bitte!

Ihr absolutes Lieblingskleidungsstück, ein altes T-Shirt ihrer Mutter in den Farben türkis, hellblau, rosa, welches ihrer Mama trug, als Klein-Lena noch in ihrem Bauch war, inspirierte sie zu dieser Kollektion. Abgerundet wurden die Outfits durch transparente Oversize Söckchen, weißen und schwarzen Handschuhen und glitzernden Pumps.

Großer Fan bin ich von ihrem Fauxe-Fur-Mantel in Bubblegum-Rosa und dem letzten Look der Show, einem Brautkleid, welches eine leichte Transparenz aufwies und mit platziertem Herzchen-Druck dekoriert war.

In diesem Sinne, machen wir uns die triste Welt ein wenig bunter und setzen uns für eine kleine Auszeit die rosarote Brille auf, frei nach dem Motto „Girls just wanna have fun!“

lena_hoschek_dollhouse_mbfwb_aw17_01_coultiquelena_hoschek_dollhouse_mbfwb_aw17_02_coultiquelena_hoschek_dollhouse_mbfwb_aw17_03_coultiquelena_hoschek_dollhouse_mbfwb_aw17_04_coultiquelena_hoschek_dollhouse_mbfwb_aw17_05_coultiquelena_hoschek_dollhouse_mbfwb_aw17_06_coultiquelena_hoschek_dollhouse_mbfwb_aw17_07_coultiquelena_hoschek_dollhouse_mbfwb_aw17_08_coultiquelena_hoschek_dollhouse_mbfwb_aw17_09_coultiquelena_hoschek_dollhouse_mbfwb_aw17_10_coultiquelena_hoschek_dollhouse_mbfwb_aw17_11_coultiquelena_hoschek_dollhouse_mbfwb_aw17_12_coultiquelena_hoschek_dollhouse_mbfwb_aw17_13_coultiquelena_hoschek_dollhouse_mbfwb_aw17_14_coultiquelena_hoschek_dollhouse_mbfwb_aw17_15_coultiquelena_hoschek_dollhouse_mbfwb_aw17_16_coultiquelena_hoschek_dollhouse_mbfwb_aw17_17_coultiquelena_hoschek_dollhouse_mbfwb_aw17_18_coultiquelena_hoschek_dollhouse_mbfwb_aw17_19_coultiquelena_hoschek_dollhouse_mbfwb_aw17_20_coultiquelena_hoschek_dollhouse_mbfwb_aw17_21_coultiquelena_hoschek_dollhouse_mbfwb_aw17_22_coultique

All images in coultique.com are copyright restricted for coultique,
the artist or label. No reuse of images without express permission.

Leave a Comment


Name*
E-Mail*
Website

* Diese sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!