Im Interview mit Designer Michael Michalsky ATELIER MICHALSKY – Spring/Summer Collection „PERSPEKTIVE“


Die aktuelle Kollektion von ATELIER MICHALSKY heißt „PERSPEKTIVE“, diese präsentierte der Berliner Designer Michael Michalsky zur letzten Michalsky StyleNite in der französischen Friedrichstadtkirche am Gendarmenmarkt in Berlin. Doch nicht nur die neue Kollektion ist ein Grund zum Feiern, denn das Label zelebriert sein 10-jähriges Bestehen. Am Tag vor der StyleNite waren Abi und ich zu Gast bei Michael Michalsky und interviewten ihn zu seiner aktuelle Kollektion.



Für Michael Michalskys neue Kollektion „PERSPEKTIVE“ vereint er visionäre Designs mit exklusiven Stoffen wie handgefertigte, metallisch bestickte Spitze sowie feinste Seide und reflektierenden Garnen, eingewebt in traditionellen Couture-Stoffe.



Farblich setzt er auf metallische Bronze-, Kupfer- und Antik-Silber-Akzente bishin zu einem leuchtenden „Shiny Hay Green“ und leichten Nude- und satten Schwarztönen. Michalsky interpretiert die Barock Mode neu mit skulptural und konstruiert anmutenden Shapes. Die Schuhe der Damen-Kollektion entstanden wieder mit der Traditions-Schuhmanufaktur Kennel & Schmenger, abgerundet wurden die Looks durch Brillen-Modelle der exklusiven MICHALSKY for MISTER SPEX Kollektion.

Am Nachmittag vor der Show wurden wir wie jedes Jahr herzlich von der Crew empfangen, im Backstagebereich kümmerte sich das Maybelline-NY-Team aus kreativen Make-up Artists unter der Leitung von Boris Entrup um die Keylooks, das L´Oréal Professionnel-Team mit Head-of-Hair André Märtens begeisterte mit innovativen Hairstylings. Besonders freute ich mich auch einige der Models aus unserer Interviewreihe „Models we LOVE“ zu treffen, darunter u. a. Pascal Ehring und Felix Rähmer.

Über den Catwalk der ATELIER MICHALSKY Show liefen prominente Models, wie das internationale Topmodel Esther Heesch, Antonia Wesseloh, André Hamann, aber auch Germany’s next Topmodel Kim Hnizdo und Frontfrau von der Band B.O.X.E.R Anna Maria Nemetz, welche ebenfalls mit die After Show Party zu einem Erlebnis werden ließ.



Mit den luxuriösen Shuttle-Fahrzeugen vom japanischen Premium-Automobilhersteller Lexus ging es zur After Show Party in den legendären Club „House of Weekend“. Neben dem Live-Auftritt von B.O.X.E.R und St George aus Dresden sorgten bekannte DJs wie Filippo Moscatello, Ali Schwarz oder Terranova für ausgelassene Stimmung.

All images in coultique.com are copyright restricted for coultique,
the artist or label. No reuse of images without express permission.

Leave a Comment


Name*
E-Mail*
Website

* Diese sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!