Im Interview mit Designer Michael Michalsky ATELIER MICHALSKY – „Electric Hedonism“

atelier-michalsky-ss-2018
Elektrisierende Kollektion, keine Frage, bei solch einem Motto erwartet der Hedonist Lustgewinn und Genuss für alle Sinne. Michael Michalsky hat nicht zu viel versprochen, das darf vorneweg gesagt werden. Puristisches Weiß gepaart mit elektrisierenden Paillettenstoffen in den Keycolours Electric Blue und Shocking Pink schaffen einen unverkennbaren Look für die neue ATELIER MICHALSKY Kollektion.

Die diesjährige Michalsky StyleNite fand in Berlin-Mitte im ewerk statt, hierzu waren knapp 600 Gäste geladen, die dort ausschweifend die neuen Entwürfe des Couture-Labels „ATELIER MICHALSKY“ und das Ende der Berlin Fashion Week feierten.

atelier-michalsky-ss-2018atelier-michalsky-ss-2018

Einige Stunden zuvor war der Trubel um die geplante Veranstaltung am Abend allen Beteiligten anzumerken, perfekt durchgetaktet ging es hinter den Kulissen zu, als wir im Backstagebereich eintrafen. Zu den Models, die die neue Kollektion präsentierten, gehörten Franziska Knuppe, Serlina Hohmann, Romina Brennecke, Patricia Misotten, Anmari Botha und Giuliana Farfalla. Die Männermode präsentierten an diesem Abend Lukas Bossert, Tommy Hey und Lucas Nykiel, unter den männlichen Models vermisste ich schmerzlich das Kampagnen-Gesicht des neuen Parfüms von Michalsky – Pascal Ehring.

atelier-michalsky-ss-2018atelier-michalsky-ss-2018

Der Abend kündigte sich regnerisch an, was bei dem einen oder anderen Gast in High Heels und sommerlichen Outfit die Stimmung drückte, dies machte aber spätestens der Rote Teppich mit vorheriger Wohnzimmer-Atmosphäre durch die neue Michalsky LIVING Kollektion wieder wett. Zu den geladenen Gästen zählten u. a. Bonnie Strange, Anja Julia Kapfelsberger, Sascha Vollmer, Jurykollege Thomas Hayo, Mitgründer von Dandy Diary Carl Jakob Haupt und dessen Model-Freundin Gia Escorba. Nach einem Gläschen Freixenet ging es zur Halle F, diese war wie erwartend bis auf den allerletzten Platz mit Gästen gefüllt, die gespannt auf die neue Kollektion namens „Electric Hedonism“ warteten.

Vor Beginn der Show bekamen die geladenen Gäste einen Avatar von „Germany’s Next Topmodel“-Finalistin Serlina, welche den ersten Look des Abends präsentierte, auf das Handy geschickt. Neben einer tollen Kollektion, die wieder alle Erwartungen erfüllte, bot die Michalsky StyleNite weitere Highlights, darunter eine aufwendige Laser Show und einen Auftritt der schwedischen Indie-Pop-Sängerin Pauline Skött alias Skott.

Über die aktuelle Kollektion könnt Ihr auch dieses Jahr mehr im Coultique-Interview mit Michael Michalsky erfahren, kleines Highlight zusätzlich, am Ende des Videos bekommt Ihr noch einen kleinen Einblick, wie es bei GNTM-Finalistin Serlina Hohmann weitergeht.

atelier-michalsky-ss-2018atelier-michalsky-ss-2018



Mit dem Beat von Seth Schwarz, Tom Peters und Filippo Moscatello im Ohr und dem Geschmack des Electric Hedonism Drinks auf der Zunge, verabschiede ich mich von der letzten Fashion Week und bin gespannt, was die nächste Saison zu bieten hat.

All images in coultique.com are copyright restricted for coultique,
the artist or label. No reuse of images without express permission.

Leave a Comment


Name*
E-Mail*
Website

* Diese sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!