Glenda López – Food Pop

glenda_lopez_pop_food_front_coultique
Modeschmuck der anderen Art, für jeden, der die Finger nicht von Essen lassen kann, darf das jetzt ganz ohne Reue tun. Glenda López verknüpft zwei der größten Sünden einer Frau, zum einen Essen und desweiteren Schmuck.

Hinter dem gleichnamigen Label Glenda López steckt eine sehr kreative Schmuckdesignerin aus Spanien. 2002 begann sie mit dem Verkauf ihrer eigenen Schmuckkreationen für diverse Geschäfte auf Anfrage und machte ihre ersten Schritte in der Welt der Mode. Im Anschluss machte sie eine Ausbildung zur Schmuckdesignerin – Bereich Design und Produktentwicklung an der Jewelry school of Cordoba.
glenda_lopez_pop_food_01_coultiqueglenda_lopez_pop_food_02_coultiqueglenda_lopez_pop_food_03_coultique

Sie lernte den Umgang im Schmuckdesign von Profis aus dem handwerklichen Bereich und von Designern und entwickelte so ihren eigenen Stil. Parallel dazu arbeitete sie für ein Modelabel als Accessoires-Designer und sammelte Praxiserfahrung bei nationalen und internationalen Fashionshows.

glenda_lopez_pop_food_05_coultiqueglenda_lopez_pop_food_06_coultique

Im Anschluss studierte die Jungdesignerin an der Hochschule für Kunst und Design – spezialisiert auf künstlerischen Schmuck – in Valencia. Im Juli 2010 veranstaltete sie einen Workshop, in dem sie mehr über ihre lustigen, originellen und leicht sarkastischen Schmuckstücke vermittelt.

Sie möchte sich mit ihren Schmuckstücken im mittleren Preissegment platzieren. So bringt sie seit mehreren Jahren nun schon originelle Kollektionen auf den Markt. Ihre neueste Kollektion heißt Food Pop, jetzt zieren Hot Dogs, Hamburger, Pizza und Co. die gepflegten Hände von It-Girls und Co.

glenda_lopez_pop_food_07_coultiqueglenda_lopez_pop_food_08_coultiqueglenda_lopez_pop_food_09_coultiqueglenda_lopez_pop_food_10_coultique

Website
Fanpage

Share and Enjoy

Pinterest
All images in coultique.com are copyright restricted for coultique,
the artist or label. No reuse of images without express permission.

Ein Kommentar


Leave a Comment


Name*
E-Mail*
Website

* Diese sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!