Roxy Russell – The Medusae Collection

roxy_russell_front_coultique
Inspiriert vom Meer erschuf die kalifornische Designerin Roxy Russell faszinierende Lampen. Sie sieht den Ozean als eine grenzenlose Inspirationsquelle, um Neues zu erschaffen und auf ein komplexes Öko-System hinzuweisen. Bedenklich sieht sie aber auch das wachsende Problem von verschmutzten Ozeane durch Plastikmüll, die zu einem giftigen Bestandteil des Ökosystems werden. Unzählige Vögel und Fische sterbe, weil sie es als etwas Essbares verwechseln.

roxy_russell_design_01_coultique

Ja, die Lampen sind aus PET, aber recyclebar und das ist der Punkt. Für Roxy Russell ist es die Art, wie wir mit diesem Kunststoff umgehen. PET z. B. enthält keine Weichmacher und Schwermetalle und der Vorteil deses Polymers ist es, dass es zum großen Teil recycelt werden kann. Ein bestimmter Gewinnanteil spendet sie der Organisation „The Ocean Conservancy“.

Sie selbst bezeichnet sich auch als Träumerin und Beobachterin, doppelzüngig, pragmatisch, fröhlich und nachdenklich. Roxy Russell liebt ihre Familie und Freunde, mag Kunst, Filme und Musik. Natur, Tiere, Reisen, Architektur, schöne Bücher und einen guten Scotch sind sehr wichtig für sie. Sie liebt Dinge, die gleichzeitig schön und funktional sind.

Mit ihren wunderschönen Lampen-Kreationen „Jellyfish“ weist sie daraufhin, wie zart und schön doch das Leben im Ozean ist. Mit einer einfachen Eleganz „weniger ist mehr“, emotionalem Touch und einem Blick auf die Natur, sprechen diese Leuchtobjekte nicht nur Meeresliebhaber an.

roxy_russell_design_02_coultiqueroxy_russell_design_03_coultiqueroxy_russell_design_04_coultiqueroxy_russell_design_05_coultique

Fanpage
Website

Share and Enjoy

Pinterest
All images in coultique.com are copyright restricted for coultique,
the artist or label. No reuse of images without express permission.

Leave a Comment


Name*
E-Mail*
Website

* Diese sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!