Pieke Bergmans – Light Blubs Special Edition


Light Blubs sind außergewöhnliche Lichtelemente, Leuchtkörper. Das Licht wird mit einem großen Blub lebendig, scheint sich zu verselbständigen und wirft einen riesigen Lichtkegel, der etwas skurril, aber auch zugleich wohlig wärmend wirkt.

Sie identifiziert sich mit “Design-Virus” und möchte alle anderen infizieren – anstecken sich von der in Masse gefertigten Produkte abzuheben, Persönliches wieder zuzulassen. Sie liebt und lebt die Kreativität aus und sucht die Lebendigkeit der Objekte in experimentiellen Entwürfen.

Pieke Bergmans, geb. 1978 in Sprang-Capelle in den Niederlanden, lebt und arbeitet in Amsterdam und beschäftigt sich mit Innenarchitektur, Industriedesign, Möbeldesign und Leuchtendesign. Sie absolvierte ein Grafikdesignstudium, dann ein Industriedesignstudium und ein 3D-Designstudium in den Niederlanden, danach absolvierte sie 2004 den Masterstudiengang im Fach Designprodukte am Royal College of Art in London, Abschluss als Master of Art.



Zu ihren Kunden zählen u. a. Swarovski, Rosenthal, Gelderland und Droog Design. Sie erhielt international mehrere Auszeichnungen, ihre Werke finden sich sowohl in namenhaften Museen als auch in privaten Sammlungen.

Die ‘Light BLUBS’ ist eine Reihe von Glas-Lampen von Pieke Bergmans, in Zusammenarbeit mit der Königlichen Kristall Leerdam gefertigt. Die Lampen sind alle einzigartig und handgemacht, mit den LEDs von Solid Lighting Design.

Genomineerde Rotterdam designprijs 2011: Pieke Bergmans – Light Blubs en inrichting Llove Hotel



Credits
Deze Light Blub is een onderdeel van een grotere installatie, opgenomen in de collectie van het Groninger Museum 2011.

Website

Share and Enjoy

Pinterest
All images in coultique.com are copyright restricted for coultique,
the artist or label. No reuse of images without express permission.

Leave a Comment


Name*
E-Mail*
Website

* Diese sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!