Paintings by Heiner Meyer


Heiner Meyer, Maler und Bildhauer, wurde 1953 in Bielefeld geboren und lebt auch dort. Mit 20 Jahren begann er nach London und Cadaquès in Spanien zu reisen. Seine Studienreise führte in dann in die USA, wo er nachhaltige Impressionen mit nach Hause nahm.


Von 1977 – 1983 studierte er Freie Kunst an der HBK Braunschweig. Später übernahm er dort auch einen Lehrtätigkeit und an der Fachhochschule Bielefeld einen Lehrauftrag. Das Kultusminsterium des Landes Nordrhein-Westfalen förderte seine künstlerischen Werke und 1996 erhielt er ein Reisestipendium des Goethe Institutes Kansai Osaka/Japan.



Für JAB ANSTOETZ, Bielefeld – weltweit eines der größte Stoffverlage, die nicht einfach Stoffe, sondern Lebensgefühl verkaufen, hat er auch edle Stoffe designt und eigens für die Skulpturhalle Basel erstellte er eine Reihe von Bildern.







Seine Vielseitigkeit drückt sich auch in seinen Bildern aus. Nicht nur Kunsthistoriker sind begeistert wie er mit Raffinesse Elemente der Antike mit der PopArt vereint und malerisch Akzente setzt, spielerisch Neues kombiniert. Dabei sind Diven, die Film- und Werbewelt, wie auch die Antike miteinander verbunden. Er lässt Filmidole in seinen Artworks wieder auferstehen.



Elle:
Ihre vielseitigen Arbeiten befinden sich im Besitz öffentlicher und privater Sammlungen. In namenhaften Galerien auf der ganzen Welt werden ihre künstlerischen Werke ausgestellt. Nach Palm Desert und Palm Beach/USA mit “New Paintings” konnte man ihre schönen Malerei auf der Kunstmesse Düsseldorf 2011
bewundern. Wann und wo findet die nächste Exhibition statt?

Heiner Meyer:

Auf der art KARLSRUHE – 10. bis 13. März 2011, Kunstclub Hamburg im September sowie Galerie Terminus München im Oktober.













Elle:
Haben Sie eine bestimmte Maltechnik, wie gehen Sie an ein neues Werk ran?

Heiner Meyer:

Ganz traditionell Öl auf Leinwand. Mit einer Reihe von Ideen, von denen ich einiges während des Arbeitsprozesses verwerfe.





Elle:
Was bedeutet Ihnen Kunst allgemein und für Sie persönlich?

Heiner Meyer:

Eine Bereicherung des Lebens und für mich die Erfüllung meines Lebenstraums.

Ich bin total begeistert von dieser Malerei, die künstlerischen Werke sind faszinierend. Es freut mich, dass ich hier in Coultique einen kleinen Querschnitt zeigen durfte.

Vielen Dank, Heiner!

Share and Enjoy

Pinterest
All images in coultique.com are copyright restricted for coultique,
the artist or label. No reuse of images without express permission.

Ein Kommentar


Leave a Comment


Name*
E-Mail*
Website

* Diese sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!