Annica Lydenberg – Glamour’s Women of the Year Awards 2017

annica-lydenberg-glamours-women-of-the-year-awards-2017-coultique
Wir warten nicht länger darauf, dass sich die Welt verändert, wir erledigen die Arbeit selbst. Mit „wir“ sind die Frauen gemeint, zum Erschrecken aller ist, dass dies in der vermeintlich so gleichberechtigten westlichen Hemisphäre immer noch nötig ist. Es ist die Zeit gekommen wieder über Frauenrechte und auch über das aktuelle Frauenbild zu diskutieren und Veränderungen in die Wege zu leiten. Der Glamour’s Women Of The Year Award zeichnet Frauen aus, die sich für andere stark machen.

Wie schrieb Glamour einst so treffend: „Wie viele Feminismusdebatten, Alice-Schwarzer-Auftritte, Missbrauchsskandale und „Thelma & Louise“-Frauenfilmwellen muss es eigentlich noch geben?“

Die Illustratorin und Künstlerin Annica Lydenberg (Dirty Bandits) designte diverse Grafiken für die Glamour’s Women of the Year Awards 2017. Ein großer Hintergrund, eine Fotowand und drei typografische Tischläufer entwarf sie für die Haupthalle des Brooklyn Museum.

annica-lydenberg-glamours-women-of-the-year-awards-2017-coultiqueannica-lydenberg-glamours-women-of-the-year-awards-2017-coultiqueannica-lydenberg-glamours-women-of-the-year-awards-2017-coultiqueannica-lydenberg-glamours-women-of-the-year-awards-2017-coultique

All images in coultique.com are copyright restricted for coultique,
the artist or label. No reuse of images without express permission.

Leave a Comment


Name*
E-Mail*
Website

* Diese sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!