Xul Zolar – Soft Drones

Die Liebe zur Musik und das Verlangen seinem trostlosen Heimatkaff zu entfliehen, brachte die beiden Musiker zusammen. Sänger Ronald Röttel und Gitarrist Marin Geier gründeten im Jahr 2011 ihre Band "Xul Zolar", nachdem sie sich im Kölner "Club Scheisse" getroffen hat und sie feststellten, dass sie nicht nur ihr gemeinsames Schicksal, sondern auch die Musik verbindet.

More >
11.Dez

Telekom StreamOn-Kampagne mit Justin Bieber (sponsored post)

telekom-magenta-streamon-justin-bieber-coultique

"Music was my first love", ein Spruch, der wirklich auf mich zutrifft, zu musikalischen Früherziehung habe ich im Kleinkindalter jede Woche die Musikschule besucht und dort im Musikunterricht verschiedene Musikinstrumente kennengelernt und sogar meine eigenes Zupfinstrument gebaut und mit Saiten bespannt. Das typische Notenlesen und Blockflöte spielen kam in der Mittelstufe dazu, wobei Notenlesen noch nie mein Ding war, ich bin eher so der Seifenopernsinger, sprich unter der Dusche, beim Einseifen.

More >
06.Dez

Liebe statt Vorurteile: Danke Mama (sponsored post)

Danke Mama! Das sagen wir ihr viel zu wenig, meine Kindheit war unbeschwert bis zum meinem 9 Lebensjahr, welches alles änderte, doch meine Mama war immer für mich da und ist es auch jetzt noch, wenn mich mal der Mut verlässt und ich stärker wirken möchte, als ich bin. Sie ist meine größte Fürsprecherin, mein Rückhalt und hat mir vermittelt, mein Leben in die Hand zu nehmen, Träume zu verwirklichen und gleichzeitig mit beiden Füßen auf dem Boden zu bleiben.

More >
03.Dez

Fred Well – Superhero

Not every hero wears a cape!, die Superhelden, über die der Norweger Frederik Bertheussen Brurås in seiner neusten Single singt, sind großartige Menschen, die einen begleiten und eine Bereicherung für das eigene Leben sind. Durch solche Menschen erweitert sich der Horizont und diese helfen einem Dinge in einem anderen Licht zu sehen.

More >
01.Dez

COULTIQUE-EXKLUSIV: Sallyhateswing – noon parisienne

sallyhateswing-noon-parisienne-coultique-exklusiv

You don’t have to be French to be a Parisian! Der Stil der Französinnen ‎à la Brigitte Bardot oder Caroline de Maigret wird oft kopiert und von Männern auf der ganzen Welt bewundert. Französinnen sind die Inkarnation von Schönheit, ihre unangestrengte Art, ihre zeitlos schicke Attitüde und ihr selbstbewusstes Auftreten, eine Kombination die man auch als nicht Pariserin anstrebt.

More >
26.Nov

Sabrina Claudio – Stand Still

sabrina-claudio-coultique

Die ganzen J.Lo-, Rihanna-, Beyoncé- oder Lana Del Rey-Kopien könnt Ihr getrost von eurer Playlist nehmen, wem ihr jetzt Gehör schenken solltet ist R&B und Soul-Sängerin Sabrina Claudio aus Miami. Sabrina ist nicht nur eine Augenweide, sondern auch stimmlich eine Wucht. Apple Music widmete der kürzlich gekürten "Up Next"-Künstlerin eine eigene Dokumentation zudem ist auf Apple Music ebenfalls eine Live-Session und ein umfassendes Interview.

More >
23.Nov

Guter Stoff. Grüner Strom. (sponsored post)

enbw-highfligh-coultique

Verdammt guter Stoff, richtig gut! Da sind sich die verpeilte Krähe, die gechillte Eule, die paranoide Taube und das größenwahnsinnige Eichhörnchen einig, was da durch die Leitung der EnBW in unsere Häuser fließt, ist richtig gut. Für den neuen Spot der EnBW holten sie sich die Kreativagentur Jung von Matt/Neckar ins Boot.

More >
22.Nov

Allan Rayman – Gun | A COLORS SHOW

Allan Rayman ist ein einziges Mysterium, über ihn als Person ist nicht viel bekannt, er kommt aus dem Norden von Toronto, hat eine einzigartige Stimme und sieht verdammt gut aus, eine Kombination bei der man weder wegsehen, noch weghören kann.

More >
16.Nov

Tom Misch – Geht 2018 auf Tour!

tom-misch-geography

Oh nein, wie konnte das nur passieren, ich habe Tom Misch am Donnerstag im SchwuZ in Berlin verpasst! Sobald der junge Komponist, Gitarrist, Violinist, Singer-Songwriter, Produzent und DJ Tourtermine veröffentlicht, ist kein Halten mehr und die Karten in kürzester Zeit vergriffen...

More >
05.Nov

Bearcubs – Der nächste James Blake!

Den ersten Song, den ich von Bearcubs gehört habe war "Colours Of Freedom" von ihm und Tom Misch aus dem Jahr 2015. Spätestens seit der Debüt-EP "Chro-ma" haben auch alle wichtigen Musikmagazine den 25-jährigen Musiker Jack Ritchie aka Bearcubs auf dem Schirm.

More >
28.Okt